Sanierungskonzept - schnell & einfach
Die Idee eVALO

Mit eVALO kann eine umfassende Sanierung Ihres Gebäudes auf einfache Art mit dem Energiesparrechner simuliert werden: Fenster, Wärmedämmung, Haustechnik, Brennstoffe, Photovoltaikanlagen und die Gebäudefinanzierung.

Simulation mit dem Energiesparrechner

Mit eVALO kann eine umfassende Sanierung Ihres Gebäudes auf einfache Art mit dem Energiesparrechner simuliert werden: Fenster, Wärmedämmung, Haustechnik, Brennstoffe, Photovoltaikanlagen und die Gebäudefinanzierung.

Standort

Der Gebäudestandort bestimmt automatisch das 3D-Gebäudemodell, die klimatischen Bedingungen und die Steuersituation.

Gebäude

Basierend auf dem aktuellen Gebäudezustand können Sie Sanierungsmassnahmen (Dach, Fassade, Fenster, Heizung etc.) spielerisch einfach simulieren.

Sanierung

Die simulierten Sanierungen werden automatisch bewertet: Investition, Amortisation & energetische/ökologische Verbesserung. eVALO hilft Ihnen sinn- und massvolle Sanierungen zu skizzieren.

Finanzen, Übersicht

Der abschliessende eVALO-Bericht enthält eine kompakte Zusammenfassung Ihrer Analyse. Damit sind Sie optimal auf ein Fachgespräch mit den involvierten Fachbetrieben vorbereitet.

eVALO stellt Ihnen eine ausführliche Dokumentation zur Verfügung

Ihr individueller eVALO-Bericht im PDF-Format kann als Basis für das Gespräch mit Ihrem Planer & Architekten eingesetzt werden. Sie sind optimal vorbereitet für ein anstehendes Sanierungs-Projekt.

eVALO

In der langfristigen Energiestrategie für die Schweiz spielt der Energieverbrauch von Gebäuden eine entscheidende Rolle. Der Energiebedarf für Heizung und Warmwasser muss in der Schweiz deutlich reduziert werden, wenn wir die Klimaziele 2050 erreichen wollen. Dazu gilt es auch das Potenzial der Energieproduktion von Gebäuden zu nutzen. Mit dem virtuellen Analysetool eVALO können Sie einfach und rasch Erneuerungsstrategien simulieren.

17'590
Simulationen
80'869
Nutzungen
5'844
Einsatz erneuerbarer Energie
20'076'000 m²
Energiebezugsfläche
SANIERUNG
ENERGIESPARPOTENZIAL
Dach
7 - 15 %
Dachfenster
1 - 3 %
Fenster
14 - 21 %
Kellerdecke
7 - 11 %
Heizung
12 - 47 %
Fassade
11 - 20 %
Photovoltaik
10 - 20 %
Solarthermie
3 - 7 %
Total
50 - 80 %